Sommer Akademie 2010 - InformationsfolderSommer Akademie 2010Das war die

"Gesundheit und Gesundheitswissenschaften"

am 20.08. und 21.08.2010

Die erste "Sommer Akademie" in Schwerin erfreute sich positiver Resonanz. Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten zu den Vorträgen und Workshops rund um das Thema "Gesundheit und Gesundheitswissenschaften" begrüßt werden.

Ein reger Wissensaustausch und interessante Diskussionen standen für die Teilnehmer auf der Tagesordnung. Die Besucher der Sommer Akademie erwartete an diesen zwei Tagen ein inhaltsreiches, ansprechendes Wissenschafts-Forum – für Akademiker, Unternehmer, Mediziner, Politiker und alle Interessierten gleichermaßen. Die Sommer Akademie war von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern als Fortbildungsveranstaltung zertifiziert worden.

Im Austausch mit Teilnehmern und Referenten wurde deutlich, dass die Veranstaltung ein Erfolg war und zu einer guten Tradition in der Landeshauptstadt werden sollte. Ziel ist es, in Schwerin die wissens- und wissenschaftsinteressierte Atmosphäre weiterzuentwickeln, um den Hochschul- und Wissenschaftsort Schwerin für weitere Hochschulansiedlungen attraktiver zu machen.

Für alle Teilnehmer und für alle, die keine Gelegenheit zur Teilnahme hatten, nachfolgend ein paar Impressionen und einige Referenten-Beiträge von der "Sommer Akademie Schwerin 2010":

Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow Staatssekretär Nikolaus Voss
Begrüßung durch die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin Angelika Gramkow Staatssekretär Nikolaus Voss, Ministerium für Gesundheit und Soziales M-V, Sachstand und Ausblick zur Gesundheitswirtschaft in M-V
Gesundheitspolitische Perspektiven und Positionen in M-V Podiumsdiskussion im Demmlersaal:
Gesundheitspolitische Perspektiven und Positionen in M-V Bild v. l.
Ralf Grabow (MdL, FDP-Fraktion Landtag M-V),
Dr. med. Heike Thierfeld (Praktische Ärztin, Chirurgin),
Dr. Marianne Linke (MdL, DIE LINKE-Fraktion Landtag M-V)
Mathias Löttke (MdL, CDU-Fraktion Landtag M-V)

Ute Schildt (MdL, SPD-Fraktion Landtag M-V)
Friedrich Wilhelm Bluschke (Vorstand AOK M-V)
Franzel Simon (Regionalgeschäftsführer HELIOS Kliniken)

Gesundheitspolitische Perspektiven und Positionen in M-V Gesundheitspolitische Perspektiven und Positionen in M-V

Referenten-Beiträge:

Nikolaus Voss, Staatssekretär,
Ministerium für Gesundheit und Soziales M-V

"Gesund in M-V? Gesundheitspolitische Perspektiven und Positionen in M-V"

Gesundheitspolitische Perspektiven und Positionen in M-V
Dr. med. Kirsti Peters

"Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter"

 
Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer
"Age Management – Gesundheit und Qualifikation älter werdender Mitarbeiter/innen"
Dr. med. Heike Thierfeld
"Seelische Gesundheit und Bewegung"
Prof. Dr. med. Andreas Broocks
"Burnout – und wie ich mich davor schützen kann"

Video: Sommer Akademie Schwerin 2010

Pressemitteilungen

Presseartikel

Vorträge und Workshops
im IHK-Gebäude, zum Beispiel:

  • Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer
    "Age Management – Gesundheit und Qualifikation älter werdender Mitarbeiter/innen"
  • Prof. Dr. med. Andreas Broocks "Burnout – und wie ich mich davor schützen kann"
  • Dr. med. Heike Thierfeld "Bewegung und seelische Gesundheit"
  • Prof. Dr. jur. Heinrich Lang "Wandel und Annäherung zwischen GKV und PKV"
  • ISA-MV "Betriebliches Gesundheits-Management"
Frau Dr. med. Kirsti Peters
Vortrag "Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter" und Workshop "Gesundheit durch Gesundheitscoaching"
Frau Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer (2. v. l.) im Gespräch mit Herrn Dr. Wegrad, Herrn Kittendorf vom Verein "Förderer privater Hochschulen in Schwerin e. V." und Frau Preuß, IHK zu Schwerin

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den Referenten, bei den engagierten Unterstützern der Sommer Akademie Schwerin, bei den Hochschulen in Schwerin sowie bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die diesen Erfolg durch ihr großes Interesse möglich machten.

2011 ist die nächste Sommer Akademie Schwerin –
Wir freuen uns auf Sie!